Erfolgreiches Online-Kickoff

Mit der Beherrschung zunehmend komplexer werdender Produktions- und Logistiksystemen der Zukunft, besonders im Hafenumfeld, beschäftigen sich schon heute Forscher*innen weltweit. Dabei ist der Mensch trotz fortschreitender Automatisierung unerlässlich und wird besonders durch manuelle Materialbereitstellungen im Automobilumschlag körperlich stark belastet. Unter der Leitung der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG…

Kommentare deaktiviert für Erfolgreiches Online-Kickoff

Ziel und Vorgehensweise des Projektes

MEXOT verfolgt das übergeordnete Ziel der ergonomischen Arbeitsplatzausgestaltung mittels kombinierten Einsatzes von passiven, sensorischen Exoskeletten und der Entwicklung einer prozess- und mitarbeiterspezifischen Materialzuführung durch fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Dabei sollen einerseits Mitarbeiterbelastungen reduziert und Prozessabläufe, durch den Entfall hoher Weg- und Zuführungszeiten der Mitarbeitenden, effizienter gestaltet werden. Andererseits soll der geringen Akzeptanz…

Kommentare deaktiviert für Ziel und Vorgehensweise des Projektes

Motivation des Projektes

Das Hafenumfeld zeichnet sich durch den Umschlag schwerer und großer Lasten sowie einer hohen Fluktuation aus. Trotz dessen ist der Mensch in der fortschreitenden Automatisierung unerlässlich. Im konkreten Anwendungsfall des Automobilumschlags werden in Technikcentern die Fahrzeuge für den jeweiligen Zielmarkt aufbereitet. Hierzu müssen beispielsweise Reifen und Anhängerkupplungen vom Menschen bewegt…

Kommentare deaktiviert für Motivation des Projektes

Kurzgefasst: Was passiert in dem Projekt?

Im Rahmen des Forschungsprojektes MEXOT soll ein sozio-technisches Gesamtsystem für eine ergonomischere und produktivere Arbeit im manuell geprägten Automobilumschlag durch kombinierten Einsatz von sensorischen Exoskeletten und fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) entwickelt werden. Einerseits können durch das kontextsituative FTF-Verhalten manuelle Weg- und Zuführungszeiten reduziert und andererseits physische Mitarbeiterbelastungen durch die Exoskelett-Unterstützung reduziert…

Kommentare deaktiviert für Kurzgefasst: Was passiert in dem Projekt?